Personelle Ressourcen

Hier finden Sie Informationen für die Vorbereitung und Initiierung von konkreten Umsetzungsmaßnahmen einer kommunalen Grundbildungsplanung. Dafür müssen Strukturen geschaffen und Unterstützer/-innen in der Verwaltung gewonnen werden. Im Folgenden werden Erfahrungen aus der ersten Projektphase berichtet und Tipps für die praktische Umsetzung gegeben.

Schlüsselfunktion Grundbildungsbeauftragte/-r

Die Position eines/-r Grundbildungsbeauftragten stellt eine koordinierende Stelle dar, die eine kommunale Grundbildungsstrategie initiieren und umzusetzen bestrebt. Die Erfahrung der Modellstandorte hat gezeigt, dass eine solche zentrale Ansprechperson die Präsenz des Themas Alphabetisierung erhöht und dadurch ein „Gesicht vor Ort“ verleiht. Folgende Empfehlungen können für die Position eines/-r Grundbildungsbeauftragten gegeben werden:

  • Zeitlicher Umfang von min. 15h/Woche sollte gegeben sein
  • Langfristige Stelle, um Strukturen anlegen und aufbauen zu können
  • Fachkenntnisse im Bereich Grundbildung
  • Kenntnisse der kommunalen Verwaltungsstruktur
  • Kenntnisse im Bereich Öffentlichkeitsarbeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Geduld und Beharrlichkeit
  • Kontaktfreude
Bundesministerium für Bildung und Forschung
telc
Ich will lernen.de
Ich will Deutsch lernen
Alfa Telefon
Winterfest