Volkshochschul-Statistik

Seit 1962 erfasst das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE) jährlich die Aktivitäten der Volkshochschulen in Deutschland. Über 900 Einrichtungen beteiligen sich mit ihren Daten, was einer Abdeckung von beinahe 100 Prozent entspricht. Die umfassende und kontinuierliche Erhebung der VHS-Statistik ermöglicht einen Datenvergleich über einen langen Zeitraum hinweg. So werden Tendenzen in der Entwicklung der Volkshochschulen deutlich.

Die Datensammlung wird in Form von kommentierten Tabellen dargestellt. Erhoben werden Informationen zu institutionellen Merkmalen, Finanzierung, Personal, Kooperationen, Programmbereichen und Fachgebieten, Veranstaltungsformen, Teilnehmenden und Beteiligung.

Die aktuelle Ausgabe der VHS-Statistik und weitere Informationen, darunter ein Katalog ausgewählter Kennzahlen zur sachgemäßen Interpretation, stellt das DIE online zur Verfügung.